Debüt Tag

Posted On Oktober 26, 2016By DominikIn Indie/Rock

OGMH, don’t stop this magic

Oktober 2016, OGMH beschreiben ihre Musik auf MX3 als einen Mix aus Indie Grunge und Synthesizer. Indie? Grunge? Ist die Zeit nicht langsam vorbei? Definitiv nicht. Die vier Musiker aus dem Thurgau beweisen auf ihrem ersten Longplayer, dass es noch nicht zu spät ist dafür. Zum einen sehr rebellisch („Wake Up“), zum anderen träumerisch („Imagine“) und zwischendurch ganz, ganz viel Gitarre. Vielleicht sind einzelne Stücke etwas überladen, jedoch nicht so, dass es stören würde. Die tanzbaren, indie angehauchten Stücke wirken auf mich angenehmer und frisch. Dieses Debut ist der Soundtrack um ausgelassen zu feiern undWiterläse

Posted On Mai 6, 2016By FabioIn CH-Deutsch, Electro/Ambient, News

Dachs – Büzlä EP

In der sieben Songs umfassenden Büzlä EP steckt hörbar viel Arbeit und Liebe fürs Detail. Ein durchdachter Erstling, der auch dank den Texten zu keinem Zeitpunkt flach oder vorhersehbar ist.Witerläse

Posted On April 2, 2014By FabioIn Indie/Rock, News, Pop

Me, Valentin & You – IF (Albumreview)

Die vierköpfige Berner Band hat vergangenen Freitag ihr erstes Album IF veröffentlicht. Das für ein Debüt bemerkenswert komplette Werk lässt für Freunde von gross arrangiertem Singer-Songwriter-Pop kaum Wünsche unerfüllt. In der Ruhe liegt die Kraft. Die zwölf Songs auf IF mögen im ersten Moment ziemlich ruhig daherkommen. Nimmt man sich aber Zeit, genauer hinzuhören und sich den Klängen hinzugeben, so finden sich mehr als genug nahrhafte Energiequellen. Sei es in der grossartigen Stimme von Valentin Kugler oder in den ausdrucksstarken Gitarrenmelodien von Raphael Nussbaum. Dass ein grossartiges Album nicht per seWiterläse