Bern Tag

Posted On August 15, 2012By PascalIn Jazz/Funk/Soul

Rosa Dorn

Eine kleine Empfehlung zwischendurch: Rosa Dorn. Die Berner Sängerin und Komponistin überzeugt mit einer kraftvollen, charakteristischen Stimme! Perfekt eingebettet in ausgeklügelten smoothen JazzPopSoul-Arrangements.Witerläse

Posted On Mai 6, 2012By PascalIn Electro/Ambient, Pop

Lily Yellow

Woher: Bern Musikrichtung: Electronic, Pop, Trip-Hop, Soul, Dub Special: Unter anderem Mitmusikerin von Baze und Lea Lu Hinter dem charmant-fröhlich klingenden Pseudonym Lily Yellow steckt Nina Gutknecht. Nina ist ausgebildete Sängerin und Lehrerin für Jazz- und Popgesang. „Yes I Say No“, ihr Erstlingswerk, zeigt die musikalische Vielfalt und Experimentierfreudigkeit der 27-Jährigen Bernerin auf. Produziert wurde die Platte vom dem in Berlin weilenden Produzenten „Zachov“ alias Jacob Suske (u.a. One Shot Orchestra, Ex-Bonaparte, Ex-Lunik). Von eingehenden, eher düsteren Songs wie „Eyes of a Stranger“ bis hin zu Radio-Popsongs wie „On & On“, LilyWiterläse

Posted On Juli 7, 2011By PascalIn Indie/Rock

ottomotor

Woher: Bern Musikrichtung: Punk/ Indie / Alternative/Rock Special: Treten mit Matrosenklamotten auf Die 4 Matrosen haben sich angeblich „nach einer langen Seefahrt auf einem Schüttgutfrachter der Schweizer Hochseeflotte an einem stürmischen Samstag in einer Hamburger Kneipe kennengelernt“. Gutgelaunt und witzig kombinieren sie ihren Seemansgarn mit punkigen Riffs. Es sind kurze, prägnante Texte, welche wahrscheinlich anlässlich ausgiebigen Landgängen entstanden sind. Musik, erfrischend wie eine kühle Meeresbrise an einem heissen Tag. Bei solchen Matrosen geht man gerne an Deck!   ottomotor.restorm.comWiterläse

Posted On Juni 22, 2011By PascalIn Hip-Hop

Mr. Arssen

Woher: Bern Musikrichtung: Hip-Hop / R&B / Reggae Special: Gewann 2009 die Mozambique Music Awards Mr. Arssen alias Arsenio Novela wurde 1981 in Mosambik geboren. 1999 releaste er dort sein erstes Album in Portugiesischer Sprache. Darauf hin erhielt er verschiedene Werbeaufträge wie z.B. von der Telefonfirmaund wurde zum Nationalen Aushängeschild. Dope Beats und ein mitreissender Flow garantieren Kopfnicken. Besonders empfehlenswert ist der Track „Let me in“ (unten im Player) zusammen mit Cajus von Blumentopf! Weiter zu erwähnen ist, dass Mr. Arssen bereits Supporting-Act von Grössen wie Cappadonna, M.O.P., Keith MurrayWiterläse

Posted On Mai 26, 2011By PascalIn Indie/Rock, Pop

Choo Choo

Woher: Bern Musikrichtung: Pop / Rock / Indie Special: Ihr erstes Album nahm die Band unter Regie des Produzenten der White Stripes in Detroit auf Die Band feierte Bühnenpremiere an der Bad Bonn Kilbi und waren Live in ganz Europa und den USA unterwegs. Ihr aktuelles (zweites) Album „Cannes“  wurde zusammen mit Kalle Gustafsson (Mando Diao,  Soundtrack of our lives, etc.) in Göteburg produziert. Auch wenn das Album im hohen Norden während 30 bitterkalten Tagen und Nächten entstanden ist, beherbegt es eine kreative Wärme die schnell auf die Höhrorgane übergreift. Witerläse