CH-Deutsch Category

Posted On März 20, 2014By DominikIn CH-Deutsch

Bubi Eifach

Manchmal ist es Bubi Eifach. Genau so schreibt es die Berner Band auch in ihrem Pressetext: „Dä kompliziert Scheiss geit mer ufe Sack!“ Der Berner Sänger und Gitarrist Bubi Rufener hatte die Schnauze gehörig voll vom komplizierten Getue. Dabei wäre es so einfach: wenn gute Leute gemeinsam gute Musik machen die Pfupf im Arsch hat, dann bebt der Saal. Genau so machte er es und lud einige Freunde in die Berna Bar in Adelboden ein und jamte wild umher. Unter den Freunden finden sich Namen wie Steff la Cheffe, PedroWiterläse

Posted On März 10, 2014By FabioIn CH-Deutsch, Electro/Ambient, Häppli, News, Pop

Dachs – Jö

Mit Jö liefert das St. Galler Electro-Mundart-Trio Dachs einen perfekten Soundtrack für diese ersten warmen Tage des Jahres. Ein unauffälliger Beat führt durch wunderschön instrumentierte, wolkenlose Klanglandschaften, mit warmen Gesängen und sanft wehenden Hallfahnen. Jö ist ein kleines Meisterwerk und der Beweis, dass St. Galler-Dialekt sooooo schööööööön klingen kann. Ich für meinen Teil hätte echt keine Probleme damit, wenn dieser Song doppelt oder dreimal so lange dauern würde und hoffe, es gibt bald mehr davon. Bis dahin drück ich halt auf Repeat.Witerläse

Posted On Februar 28, 2014By DominikIn CH-Deutsch, Hip-Hop, News, Pop

Kutti MC – Härzschlag

Peng, die Maus wurde aus dem Sack gelassen. Heute um Punkt 12:00 publizierte Jörg Hallter, besser bekannt als Kutti MC, seine neue Single Härzschlag. Freunde, Fans und sympathisanten können sich freuen! Die Single lädt wie immer bei Kutti’s Musik zum Nachdenken an. Wunderbar wie es dem Wortakrobat auch bei diesem Stück wieder  gelingt Poesie so zu verpacken, dass ein Popsong daraus entsteht. „Härzschlag“, ein erstes intensives Zeichen vom bald erscheinenden neuen Kutti-MC-Album.Witerläse

Posted On Februar 27, 2014By DominikIn CH-Deutsch, News, Pop

Tobi Gmür singt in Mundart

Ich musste zuerst einmal schlucken als ich gesehen habe, dass Tobi Gmür jetzt auf Mundart singt.  Mother’s Pride war die Schweizer Band meiner Jugend. Der Stil à la Britpop und die wunderschönen Popsongs haben es mir mit 16 oder 17 sehr angetan. Vor allem war Mother’s Pride die Band welche Acquiesce von Oasis coverte und die Lovebugs als Support an die Wand spielten. Leider blieb der Erfolg aus. Und nun sehe ich heute, dass Herr Gmür auf Schweizerdeutsch weitermacht. „s’läbe“ der erste Song in Mundart enthält folgende Textzeile wie: „ha miWiterläse

Posted On Februar 22, 2014By FabioIn CH-Deutsch, Hip-Hop, News

Möchtegang – alles andere als wannabe

Wer in den letzten zwei Jahren das Treiben im Schweizer HipHop-Zirkus auch nur ein bisschen verfolgt hat, ist kaum an diesen Herren vorbeigekommen. C.mee, Phumaso & Smack, Fratelli B und das Glarner Urgestein Bandit haben sich mit diversen Releases regelmässig zum nationalen Gesprächsthema gemausert. Was nun angekündigt wurde bläst Erwartungen von CH-Rap-Liebhaberinnen und -Liebhabern in unbekannte Höhen. Die sechs Wortakrobaten haben sich nämlich zu der Supergroup Möchtegang – einer Art Avengers der nationalen HipHop-Szene – zusammengeschlossen. Am 11. April dieses Jahres erscheint das Album Mittwuch Nami. Wer und was uns darauf erwartet gibt’s imWiterläse

Posted On Januar 23, 2014By DominikIn CH-Deutsch, News

Jeans For Jesus – L.A.

Jeans For Jesus, kännsch? Hier wird in die Zukunft gewiesen. Mit nur gerade zwei releasten Singles reicht die Fangemeinde der Jeans in der Schweizer Musiklandschaft mittlerweile von den Round Table Knights und Mercury über Stephan Eicher und Pamela Mendez bis hin zu Greis und Baze. Ihr Debut – Album ist bestimmt, den Rest zu überzeugen: Es ist 2014 und die Zeit ist reif, dem Mundart – Pop das längst fällige, aber bislang ungewagte Update zu verpassen.Morgen ist es soweit und dieses Updade beginnt seinen Weg.  Das selftitle Album gibts überallWiterläse

Posted On Januar 17, 2014By DominikIn CH-Deutsch, News

Baby Jail – Schwamedinge

20 Jahre sind vergangen seit dem letzten Studio Album von Baby Jail „Benefiz„. Im Jahr 2003 kamen sie mit dem Best Of Album “ Auf Wiedersehen“ und einer kleinen Tour für kurze Zeit zurück. Danach war es wieder ruhig und die Freude war bei mir sehr gross als ich letztes Jahr gehört habe, dass es ein neues Album geben wird. So richtig neu! Bereits die Single Zementfabrik (2012) hat Lust auf mehr gemacht. Mit Strophen wie: „Jede Gängschter isch es Vorbild, jede Zuhälter en Held jede Dealer isch sympathisch wemerenWiterläse