Pop Category

Posted On April 2, 2014By FabioIn Indie/Rock, News, Pop

Me, Valentin & You – IF (Albumreview)

Die vierköpfige Berner Band hat vergangenen Freitag ihr erstes Album IF veröffentlicht. Das für ein Debüt bemerkenswert komplette Werk lässt für Freunde von gross arrangiertem Singer-Songwriter-Pop kaum Wünsche unerfüllt. In der Ruhe liegt die Kraft. Die zwölf Songs auf IF mögen im ersten Moment ziemlich ruhig daherkommen. Nimmt man sich aber Zeit, genauer hinzuhören und sich den Klängen hinzugeben, so finden sich mehr als genug nahrhafte Energiequellen. Sei es in der grossartigen Stimme von Valentin Kugler oder in den ausdrucksstarken Gitarrenmelodien von Raphael Nussbaum. Dass ein grossartiges Album nicht per seWiterläse

Posted On März 10, 2014By FabioIn CH-Deutsch, Electro/Ambient, Häppli, News, Pop

Dachs – Jö

Mit Jö liefert das St. Galler Electro-Mundart-Trio Dachs einen perfekten Soundtrack für diese ersten warmen Tage des Jahres. Ein unauffälliger Beat führt durch wunderschön instrumentierte, wolkenlose Klanglandschaften, mit warmen Gesängen und sanft wehenden Hallfahnen. Jö ist ein kleines Meisterwerk und der Beweis, dass St. Galler-Dialekt sooooo schööööööön klingen kann. Ich für meinen Teil hätte echt keine Probleme damit, wenn dieser Song doppelt oder dreimal so lange dauern würde und hoffe, es gibt bald mehr davon. Bis dahin drück ich halt auf Repeat.Witerläse
Bereits vor einiger Zeit habe ich den Releasetermin von Golden Heart in meinen Kalender eingetragen und jetzt ist es endlich da. Die zwei Vorabsingles Down Town und vor allem aber La Danse haben Erwartungen geweckt – und das nicht zu knapp. Diese hohe Messlatte überspringt die Luzernerin aber allemal, denn das Album ist mehr als nur gelungen. Abwechslungsreiche Arrangements und Instrumentierungen verleihen jedem einzelnen der 14 Songs einen eigenen Charakter. Von tanzbaren Beats bis hin zu sphärischen, schwebenden Klangwolken ist fast alles vorhanden. Heidi Happy und ihre drei Mitmusiker schaffen es aber trotz dieser Vielfalt einenWiterläse

Posted On März 3, 2014By FabioIn Jazz/Funk/Soul, Leckerbissli, News, Pop

Akin to Parrots

Noch in kleinsten Kinderschuhen steckt sie, diese Band. Zu Beginn dieses Jahres haben sich die vier Musiker gefunden, ins Studio begeben und erste Werke aufgenommen. Bereits jetzt, wenige Wochen nach der Gründung von Akin to Parrots schallt der erste Song durch die endlosen Weiten des Internets. Ein grossartiges Werk. Mit Ecken und Kanten und nur schwer zu schubladisieren. Ein instrumentales Arrangement irgendwo zwischen HipHop-Beat, Jazz, Soul und Pop. Dazu kommt diese charismatische Stimme von Dino Brandao. Der Song wirkt stellenweise schwer, ja fast schon erdrückend. Wer dieses Gewicht jedoch zu stemmenWiterläse

Posted On Februar 28, 2014By DominikIn CH-Deutsch, Hip-Hop, News, Pop

Kutti MC – Härzschlag

Peng, die Maus wurde aus dem Sack gelassen. Heute um Punkt 12:00 publizierte Jörg Hallter, besser bekannt als Kutti MC, seine neue Single Härzschlag. Freunde, Fans und sympathisanten können sich freuen! Die Single lädt wie immer bei Kutti’s Musik zum Nachdenken an. Wunderbar wie es dem Wortakrobat auch bei diesem Stück wieder  gelingt Poesie so zu verpacken, dass ein Popsong daraus entsteht. „Härzschlag“, ein erstes intensives Zeichen vom bald erscheinenden neuen Kutti-MC-Album.Witerläse

Posted On Februar 27, 2014By DominikIn CH-Deutsch, News, Pop

Tobi Gmür singt in Mundart

Ich musste zuerst einmal schlucken als ich gesehen habe, dass Tobi Gmür jetzt auf Mundart singt.  Mother’s Pride war die Schweizer Band meiner Jugend. Der Stil à la Britpop und die wunderschönen Popsongs haben es mir mit 16 oder 17 sehr angetan. Vor allem war Mother’s Pride die Band welche Acquiesce von Oasis coverte und die Lovebugs als Support an die Wand spielten. Leider blieb der Erfolg aus. Und nun sehe ich heute, dass Herr Gmür auf Schweizerdeutsch weitermacht. „s’läbe“ der erste Song in Mundart enthält folgende Textzeile wie: „ha miWiterläse

Posted On Februar 24, 2014By PascalIn News, Pop

Lea Lu ist back on track

Lea Lu geht’s nach ihrem Hörsturz wieder gut. Neue Liebe (Snowboardprofi Nicolas Müller) und neues Album. 2 erscheint am 9. Mai 2014. Auf die Fresse fliegen und wieder aufstehen. Freut mich, dass du deine Farben wieder hast, Lea. lealu.ch iTunesWiterläse
Seit heute ist das zweite Album „Into The Light“ vom Duo aus St. Gallen auf dem Markt. Auch auf diesem zweiten Album vermischen sich Electro mit sphärischen Klängen. Zu einigen Songs kann man tanzen bei Anderen kommt man eher in den melancholischen, nachdenklichen Mood. Das Intro welches schlicht „X“ heiss, lässt dich bereits eintauchen in die Welt der sehr abwechslungsreichen Band. „Heatwave Zoo“ kommt schlicht daher aber ist für mich ein Highlight auf dem Album. Natasha Waters Stimme flüstert beinahe ins Mikrofon und passt wie die Faust aufs Auge zumWiterläse